Programm

Programmflyer 2018
171218_Programmflyer BtF_2018.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

 

 

8:30  Registrierung der Teilnehmer, Ausgabe der Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee
 
9:00  Grußwort

Prof. Dr.-Ing. Hubertus Milke
Präsident der Ingenieurkammer Sachsen

 

 
9:15 

Bauen in Chemnitz

 

Bauvorhaben im staatlichen Hochbau

Dipl.-Ing. Peter Voit
Niederlassungsleiter
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, NL Chemnitz


Umbau der alten Aktienspinnerei zur Zentralbibliothek der TU Chemnitz
Dipl.-Ing. Siegmar Lungwitz, Freier Architekt
ARGE Lungwitz, Heine, Mildner, Rabe, Dresden


Weiterentwicklung der Innenstadt – Die neue Johannisvorstadt –
Dipl.-Ing. Michael Stötzer
Baubürgermeister Stadt Chemnitz

 

10:45

 

Kaffeepause
Im Foyer mit Besuch der Fachausstellung

 

11:15

 

Praxis | Recht | Sicherheit
Abdichtung | Bauvertragsrecht | Datenschutz


Die neuen Abdichtungsnormen DIN 18531 bis
DIN 18535 - Auswirkungen auf Planung und
Baupraxis

Prof. Dr.-Ing. Thomas Naumann
HTW Dresden, Fakultät Bauingenieurwesen/Architektur, Lehrstuhl Baukonstruktion, Dresden


Neues Bauvertragsrecht 2018
Michael Utecht, Rechtsanwalt
Utecht Reitemeyer – Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater, Chemnitz


(Datenschutz-) Rechtliche Anforderung an das Building Information Modeling (BIM)
Mike Rasch, Rechtsanwalt
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV®), Radebeul

 

13:00

 

Mittagspause
Mittagessen – Auswahl am w/k Buffet
Besuch der Fachausstellung im Foyer mit Kaffee

 
14:00

Bauen und Forschung in Chemnitz


Neubau Firmensitz INTENTA GmbH
Dipl.-Ing. Falko Hensel, Freier Architekt
architekturkanal, Chemnitz

Multifunktionale Fassadensysteme auf Basis nachwachsender Rohstoffe
Dipl.-Ing. Carolin Petzoldt
Technische Universität Chemnitz, Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung

Bauteilintegriertes Überwachungssystem zur Detektion bauwerksinduzierter Schäden – TexMessBox
Dipl.-Ing. Roy Lange
Technische Universität Chemnitz, Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung

 

15:45

 

 

 

Schlusswort